Zahnspangen-Cup 2017: Tennis-Jugend-Stadtmeisterschaften trotz durchwachsenem Wetter ein voller Erfolg!

Der Wettergott meinte es dieses Jahr anders als in den anderen Jahren mit den Kindern und Jugendlichen der Dortmunder Tennis-Jugend-Stadtmeisterschaften nicht wirklich gut. Auch, wenn immer wieder Land unter zu vermelden war, tat das der Freude der 230 Kids keinen Abbruch. Auf der Siegerehrung am 18.09. herrschte beste Laune bei Spielern, Verein & Hauptsponsor Dr. Clemens Fricke.

Wie jedes Jahr, gab es auch nach dem Turnier der Dortmunder Jugend-Stadtmeisterschaften 2017 im Tennis wieder eine riesige Siegerehrung, diesmal verspätet am Montag dem 18.09.2017. Hier hatte am Sonntag das Wetter leidlich mitgespielt, es wurde später und keiner wollte den vielen kleinen und großen BVB-Fans das Heimspiel verhageln, das dann der BVB auch mit einem sensationellen 5:0 gewann. Zum BVB später mehr.

Die Pokale und Medaillen kamen natürlich wieder vom Hauptsponsor der Kieferorthopädie Dortmund – schließlich ging es ja wieder um den Zahnspangen-Cup – und wurden von Dr. Fricke und Dr. Ritschel vergeben.

Und doch war etwas anders: „Die Pokale und Medaillen fielen dieses Jahr etwas kleiner aus. Stattdessen gab es eine Spende für das Spendenprojekt DESTURI in Afrika, eine Idee von Veranstalter Eintracht Dortmund e.V. und der Praxis Fricke & Ritschel.

Die Idee kam bei allen Teilnehmern und den Siegern der einzelnen Klassen gut an…

„Wir waren gespannt, wie die Sieger, Plazierten und alle Eltern bei der Siegerehrung diese Änderung aufnehmen würden,“ sagte Cheftrainer und Veranstaltungsleiter Olaf Kirchner. „Alle waren positiv überrascht und nachdem das Projekt DESTURI bei der Siegerehrung anschaulich vorgestellt wurde, ging eine Spendenbox um, in der am Ende weitere 800,- Euro für das Projekt zusammenkamen.“

Der BVB und die Dortmunder Tennisjugend…

Der BVB wäre nicht der BVB, wenn auch nicht hier wieder ganz besonders tolle Preise für die Sieger vom BVB zur Verfügung gestellt worden wären: Die Gewinner aus den höheren Klassen erhielten natürlich auch ein begehrtes BVB-Ticket, sie dürfen sich allerdings sogar auf das Championsleage-Heimspiel BVB gegen Tottenham freuen.

Dr. Fricke & Dr. Ritschel und der Zahnspangencup 2018…

Und auch die Dortmunder Kieferorthopädie-Praxis sorgte zum Schluss für viel Freude bei allen jugendlichen Dortmunder Tennisspielern mit der Ankündigung von Dr. Fricke:
„Wir freuen uns Euch allen mitzuteilen: Wir laden Euch alle auch für das nächste Jahr zum Zahnspangencup 2018 ein, den wir wie in jedem Jahr ebenfalls wieder sponsorn werden!“

Foto: Dr. Fricke / Eintracht Dortmund e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*