Tialda van Slogteren und ihre Zahnkorrektur mit Invisalign…

slogterenPopstars Gewinnerin und Model Tialda van Slogteren hat sich entschieden: Sie läßt ihre Zähne mit der transparenten Schienentherapie von Invisalign in der Praxis Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund begradigen, für ein noch schöneres Lächeln.

Tialda van Slogteren, die niederländische Sängerin, Model und Fernsehdarstellerin und ehemalige Gewinnerin der Sendung Popstars, hat sich für eine Zahnkorrektur mit Invisalign entschieden.

Eine Invisalign-Behandlung wird mit einer Serie fast unsichtbarer, herausnehmbarer Aligner Zahnspangen durchgeführt. Dabei wechselt der/die Patient/In selber alle zwei Wochen die Schienen gegen einen neuen Satz Aligner aus. Jeder Alignersatz wird speziell für die Zähne maßgefertigt. Mit Hilfe der einzelnen Aligner, bewegen sich die Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche bis zur gewünschten Endposition.

An Hand eines sogenannten ClinCheck®, der 3D Visualisierung der Behandlungsabfolge von Invisalign Deutschland, wird zu Beginn einer jeden Zahnkorrektur die Behandlung ausführlich geplant sowie die Abfolge und Ziele erklärt und besprochen.

Besonders toll: Im ClinCheck® können Patienten/Innen schon im Voraus sehen, wie ihre Zähne und das schöne Lachen nach dem Abschluss ihrer Behandlung einmal aussehen werden.

Tialda van Slogteren ist begeistert von der Methode und wir sind sicher, dass die Behandlung in der Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund zu einem ausgezeichneten Behandlungsergebnis führen wird.

Übrigens: Jetzt, nach diesem Termin, werden schnell die individuellen Aligner für Tialda angefertigt und sie freut sich schon auf den nächsten Termin, denn dann geht es mit der Zahnkorrektur richtig los!