Dr. Fricke Zahnspangen-Cup 2017, auch in diesem Jahr erfolgreich für den Kirchhörder SC

Am Pfingstwochenende war es wieder soweit, der Zahnspangen-Cup 2017 fand in Kichhörde statt. Viele kleine wie große Fußballfans feuerten ihre Mannschaften kräftig an. Wie auch in den vergangenen Jahren übernahm auch dieses Jahr Dr. Fricke von der Kieferorthopädie Fricke & Ritschel die Schirmherrschaft des Tunieres. „Unsere Sportjugend liegt mir sehr am Herzen“, betont Dr. Clemens Fricke, „deshalb unterstützen wir seit Jahren die Dortmunder Jugend in zahlreichen Sportarten.“

Über die Pfingstfeiertage drehte sich an der Kobbendelle wieder alles für die D bis F-Junioren um den Ball. Der Kirchhörder SC richtete erneut den Fricke & Ritschel Zahnspangen-Cup aus. 45 Mannschaften aus ganz Deutschland kamen zusammen und begeisterten mit einem großartigen Tunier, wie z. B. der PSV Mönchengladbach, Rot- Weiß Essen, SC Münster oder der RSV Göttingen.

Es ist kein Geheimnis, dass die Kieferorthopädie-Praxen Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund unsere Sportjugend schon seit vielen Jahren aktiv unterstützt und fördert. Auch in diesem Jahr haben sie wieder fleißig mit angepackt. Nicht nur der Zahnspangen-Cup 2017 und die kleinen Stars des Kirchhörder SC wurden von ihnen gesponsort, sondern wurden auch vom Rand aus kräftig mit angefeuert.

Bereits am Samstag konnte die U13 des Kirchhörder SC als Sieger aus diesem Tunier vom Feld gehen. Am Sonntag konnten sich Präsident Carsten Wilkesmann und Dr. Clemens Fricke erneut freuen, denn die U11 legte nach und war siegreich, sie gewannen das Neunmeterschießen gegen den SV Brackel 06.

Sehr gefreut wurde sich auch über den Besuch des Bundestagsabgeordneten Thorsten Hoffmann MdB, welcher sich dieses erfolgreiche Tunier nicht entgehen lassen wollte.

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich und bedanken uns für ein tolles und ereignisreiches Wochenende!