Dr. Fricke – deutscher Vertreter beim Invisalign-Meeting ( European Advisory Board ) in Stockholm

board-meetingZusammen mit Dr. Schwarze aus Köln nahm Dr. Fricke von der Kieferorthopädie Dortmund als deutscher Vertreter beim Treffen des European Advisory Board von Invisalign in Stockholm teil. Bei den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen geht es um die weitere Entwicklung des Invisalign-Aligner-Systems.

Das Treffen fand dieses Mal direkt im Anschluss an den EOS-Kongress 2016 in Stockholm statt.

Das European Advisory Board ist der oberste Beraterstab der Firma Invisalign in Europa mit 17 Mitgliedern u. a. aus Italien, Frankreich, England und Deutschland. Dr. Fricke und Dr. Ritschel gehören seit geraumer Zeit dazu. Natürlich folgte Dr. Fricke gerne der wichtigen Einladung am 17. Juni 2016 nach Stockholm.

Dr. Fricke freut sich, die Firma align technology beraten zu dürfen und damit u. a. die Neueinführung von Produkten zu begleiten. Denn so Dr. Fricke: “ Wenn Dr. Ina Ritschel und ich dazu beitragen können, den Menschen zu einem schnelleren und schöneren Lachen zu verhelfen, sind wir unendlich glücklich.“