Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel Teilnehmer des Forschungsprojekts CMD

cmd-forschungsprojekt-2017Seit kurzem ist die Kieferorthopädie in Dortmund Dr. Fricke & Dr. Ritschel Teilnehmer an einem Forschungsprojekt der DGFDT zum Thema CMD. Neu hierbei ist, dass verschiedene bildgebende Verfahren mit manualmedizinischen und orthopädischen Techniken verknüpft werden, um nicht nur eine exakte Diagnose stellen zu können, sondern um notwendige therapeutische Schritte einzuleiten.

Weiterlesen

Neues Urteil: Beihilfeleistungen für kieferorthopädische Maßnahmen unter bestimmten Voraussetzungen möglich!

cmd-beihilfeBeihilfeleistungen für rein konservative kieferorthopädische Maßnahmen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Eine verbeamtete Klägerin beantragte Beihilfe zu den Aufwendungen für eine kieferorthopädische Behandlung. Der VGH Baden-Württemberg gab der Klägerin Recht. Laut Dr. Fricke ein sehr interessantes Urteil z. B. für CMD Patienten/Innen.

Weiterlesen

DGLO 2017: Unsichtbare Zahnspangen immer gefragter!

dglo_2017_40125154_lhDie Deutsche Gesellschaft für Linguale Orthodontie, unsichtbare linguale Zahnkorrektur, lud am 13./14. Januar 2017 nach München zur alljährlichen Wissenschaftlichen Jahrestagung ein. Dr. Fricke, Ehrenmitglied der Indien Lingual Society, ist auf dem Gebiet der lingualen Kieferorthopädie von Beginn an ein Experte und somit sehr an der unsichtbarer Zahnkorrektur interessiert.

Weiterlesen

Dr. Robert Ritschel besucht den 4. Wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie DGAO in Köln

dglo-2016Der diesjährige 4. Wissenschaftliche Kongress für Aligner Orthodontie fand am 18. – 19. November 2016 in Köln statt. Für die Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund besuchte Dr. Robert Ritschel diesen wichtigen und sehr informativen wissenschaftlichen Kongress und war begeistert. Schließlich zählen die Dortmunder Praxen zu den führenden deutschen Anwendern von Aligner-Zahnspangen.

Weiterlesen

6. Overkampkurs – Die Fortbildungsveranstaltung für Ärzte war wieder ein Riesenerfolg!

overkamp-2016Alle waren sich einig: Der 6. Overkampkurs war wieder eine tolle und informative Veranstaltung mit einem breitem Spektrum an interessanten Themen. Am 9. November 2016 lud Dr. Fricke zusammen mit der 4medico consulting, Invisalign und verschiedenen Referenten zu einer weiteren offiziellen Fortbildungsveranstaltung ins Gasthaus Overkamp in Dortmund ein. Besonderes Merkmal auch dieser Veranstaltung: Ihre Vielfältigkeit!

Weiterlesen

Dr. Fricke, Vorsitzender der UFZ, traf bei der Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

bundesversammlung-berlinIm Rahmen der Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer in Berlin traf Dr. Fricke, Vorsitzender der UFZ, heute Bundesgesundheitsminister Gröhe, den Präsidenten der Bundesärztekammer Dr. Engel und die Vizepräsidenten Professor Oesterreich und Professor Benz. Dr. Fricke setzte sich hier mit einem Antrag für die deutschen Patientinnen/Patienten und die Kieferorthopädie ein und konnte einen besonderen Erfolg verzeichnen.

Weiterlesen

Dr. Fricke, Delegierter für Westfalen-Lippe bei der Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer in Berlin.

bundesversammlung-2016Dr. Fricke ist auch in diesem Jahr wieder als Delegierter für Westfalen-Lippe bei der Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer in Berlin vertreten. Hier traf er auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, MdB, der als Gastredner geladen ist. Weiterlesen

CMD: „Entspannte Muskeln mit Zähnen synchronisieren ist das Geheimnis der CMD Therapie!“

cmd-vortrag-prof-meyer-2016Am 23.+24. September 2016 besuchte das gesamte Kieferorthopäden-Team der Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel aus Dortmund den 4. Fachkongress für Zahnheilkunde, craniomandibuläre und muskuloskeletale Medizin in Münster. Dr. Clemens Fricke und Dr. Ina Ritschel, die selbst als anerkannte CMD-Experten häufig zum Thema „CMD-Kiefergelenkserkrankungen und deren Folgen für die Gesamtgesundheit“ referieren, zeigten sich besonders von einem Vortrag von Professor Dr. Dr. h.c. Georg Meyer aus Greifswald zum Thema Craniomandibuläre Dysfunktion beeindruckt.

Weiterlesen

2 Hochzeiten und ein Neueinstieg: Die familiengeführte Kieferorthopädie-Praxis Fricke & Ritschel erweitert sich.

hochzeit-2016Die familiengeführte Kieferorthopädie-Praxis von Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel wird sich noch lange an den Sommer 2016 erinnern: Nicht nur, dass beide Söhne Dr. Robert Ritschel und Paul Ritschel heiraten, auch tritt in diesem September noch Paul Ritschel in das Ärzteteam der Kieferorthopädie Dortmund bei.

Weiterlesen

Der Vorstand der EAS European Aligner Society traf sich zur Kongressnachbereitung in Wien

eas-wien-nachlese-2016Die Mitbegründer und Mitglieder des Board of Directors der European Aligner Society EAS Dr. Fricke & Dr. Ritschel trafen sich mit allen anderen Vorstandsmitgliedern am 22. – 24. April 2016 in Wien zur Nachbereitung des erfolgreichen EAS Aligner Kongress 2016. Die regelmäßigen Treffen dienen aber auch zur Planung und Entwicklung weiterer Aktivitäten rund um die Weiterentwicklung der Zahnkorrektur mit unsichtbaren Aligner-Schienen.

Weiterlesen